Befunderhebung

Die chinesische Medizin bedient sich zur Krankheitsdiagnostik der Untersuchungsverfahren:

Sehen, Hören, Riechen, Tasten und Fragen.

Dabei werden die Gesichtsfarbe, die Stimme, der Mundgeruch, die Zunge sowie die Pulse der Patienten untersucht. Somit ist eine Aussage der gesunden  bzw. der erkrankten Funktionen der inneren Organe möglich.

5-Elemente-Lehre-Diätetik

Basierend auf der Befunderhebung wird ein individueller Ernährungsplan ausgearbeitet, welcher das im Körper herrschende Ungleichgewicht wieder ins Lot bringt.

Lebensführung und Lebensqualität

Für ein gesundes und glückliches Leben sind neben einer qualitativ hochwertigen Ernährung auch eine ausgewogene Lebensführung erforderlich.

Denn auch sie nährt oder schwächt den Körper. Deshalb ist die Beratung der Lebensqualität und Lebensführung auch Bestandteil meiner Beratung/Therapie nach der chinesischen Medizin.

'); }); }; //jQuery('.prevention').wrap(''); });