Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen sind ein Gewinn sowohl für die Mitarbeiter als auch für den Betrieb.

Die Ressourcen der mitteleuropäischen Betriebe liegen nicht als Bodenschätze unter der Erde,  sondern sind gesunde und motivierte Mitarbeiter. Vor dem Hintergrund demographischer Veränderungen, Fach-und Führungskräftemangel,  gesundheitlicher Belastungen sowie Krankheit und der Schnelllebigkeit in der Arbeitswelt gewinnt das Thema GESUNDHEIT im Betrieb zunehmend an Bedeutung. Diese Gegebenheiten sind heute schon eine große Herausforderung für jedes Unternehmen. Die Zukunft hat schon lange begonnen!

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist die betriebswirtschaftliche und gesundheitsorientierte Überprüfung und Optimierung bestehender betrieblicher Strukturen und Prozesse,  die direkt oder indirekt auf die Gesundheit der Mitarbeiter wirken.

Keinesfalls ist hierbei das Unternehmen der alleinige Gewinner. Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gehören beide zu den Siegern,  wenn diese Gesundheitshinweise in den betrieblichen Ablauf eingegliedert werden.

Betriebliches Gesundheitstraining ist eine  kooperative Maßnahme,  zwischen dem Unternehmer und seinen Arbeitnehmer. Ressourcen nützen und Wohlbefinden pflegen zum Vorteil eines anhaltenden Geschäftserfolgs. 

Als externe betriebliche Gesundheitsmanagerin implementiere ich in Ihr Unternehmen Ihr individuelles betriebliches Gesundheitsmanagement. An meiner Seite steht ein kompetentes Therapeutenteam. 

'); }); }; //jQuery('.prevention').wrap(''); });